Beim MOSAIC Shop gibt es ordentliche Schnapper zu machen!

Sonntag, November 27, 2016

Mini Interview mit Mario Ungerer zum „Domliebe DBDP2016“

Jeder der Kandidaten des "DBDP2016" war so nett mir ein paar Fragen zum seinem Part, zu seiner Sicht der Dinge im Bezug auf das Arbeiten an Parts und die Parts der anderen deutschen Skater zu beantworten - Hier ist das Interview mit Mario Ungerer:



DMLB: Wie lange hast du für deinen Part gefilmt?

Mario: Ich warar ja relativ oft und lange verletzt, aber ich schätze einfach mal so ca. 2 Jahre...

DMLB: Hast du den Part mit einer Art Konzept im Kopf gefilmt oder bist du einfach losgezogen, hast gefilmt und daraus ist der Part entstanden?

Mario: Ich bin eher einfach losgezogen. Ich hatte schon Tricks im Kopf, aber Konzept würde ich das jetzt nicht nennen;) Mein ganzer Part ist hauptsächlich auf Tour entstanden, demnach haben wir am Abend davor die Spots ausgecheckt und ich konnte mir schon mal ein Bild machen, was ich dort machen könnte. Es ist aber auch oft anders gelaufen, da der Spot am Ende dann doch anders ausschaut, wie auf Fotos;)

DMLB: Hast du dich beim Filmen, Edit und bei der Musikauswahl kreativ mit eingebracht?

Mario: Also beim Filmen hab ich schon ab und an mal gesagt, dass der Trick aus einer anderen Perspektive vielleicht besser ausschauen könnte...hehe...aber die hatten das eigentlich ganz gut im Griff ;) Bei der Musik haben Niko, Leo und ich uns abgesprochen, da mein Musikgeschmack anscheinend nicht so ganz zum Gesamtbild gepasst hätte...haha...aber wir haben uns dann auf zwei Tracks geeinigt und die sind auch sick!!

DMLB: War die Arbeit an dem Part für dich eher Stress oder Vergnügen?

Mario: Auf jeden Fall hauptsächlich Vergnügen. Wie gesagt ist der Part fast nur auf Touren entstanden und die sind immer krass. Gegen Ende wurde es dann schon stressig, da ich fast ein Jahr verletzt war und bis einen Monat vor Deadline mit knapp 1 ½ Minuten Footy am Start war. Ich bin dann mit Dani nochmal für 4 Tage nach Barca und mit auf den Hellride um noch was zu filmen. Das war dann schon so entweder Footy und Part oder keine Footy und nur ein paar Tricks im Video. Das war dann schon Druck, da ich natürlich unbedingt einen Part haben wollte.

DMLB: Was ist dir an deinem Part am wichtigsten? Bringe diese Punkte in ein Ranking (1 = am wichtigsten bis 5 = am wenigsten wichtig):
Qualität der Tricks – Qualität des Filmens – Qualität des Edits – Spotauswahl – Musik

Mario: Qualität der Tricks – Qualität des Filmens  Musik  Spotauswahl  Qualität des Edits

DMLB: Von welchem deutschen Skater würdest du persönlich gerne einen neuen Part sehen?

Mario: Ein Fullpart von Lem wäre geil. Justin Sommer und Joscha wär auch sick. Dani und Kayo ihr Skaten feier ich hart, da hätte ich auch Bock nen neuen Part zu sehen, wobei Dani ja erst einen hatte;) Kann das nicht auf einen deutschen Skater beschränken. Die Liste wäre auf jeden Fall noch länger...

DMLB: Welcher deutsche Skater hat in deinen Augen in 2016 den besten Part rausgebracht?

Mario: Boah... Danis Part ist einfach zu krass...!

Keine Kommentare: