Beim MOSAIC Shop gibt es ordentliche Schnapper zu machen!

Donnerstag, Februar 09, 2017

Hier ist der neue Justin Sommer Part - Ich hatte nicht nur die Gelegenheit den ein oder anderen Clip zum Part zu filmen, sondern auch Justin ein paar Antworten auf Josts, Ludis und meine Fragen zu entlocken!


DMLB: Wann hast du angefangen an dem Part zu filmen?

Justin: Die ersten Tricks für den Part haben wir (Ludi und ich) im Dezember 2015 gefilmt. Also knapp vor einem Jahr. Gefilmt haben wir größtenteils in Barcelona, aber auch in Athen. In Berlin habe ich mit Jon Wolf gefilmt.

DMLB: War der Part geplant, oder hattet ihr einfach Footy und es kam irgendwie zum Part?

Justin: Am Anfang hatten wir nicht die Absicht einen Part zu filmen, aber nach kurzer Zeit hatten wir so viel Footy, das wir uns ab Frühling 2016 vorgenommen hatten, einen Part zu filmen.


DMLB: Waren die Tricks im Part geplant, oder waren es eher spontane Tricks auf Missions?

Justin: Eigentlich plane ich selten Tricks. Wir waren unterwegs und haben versucht an vielen Spots einen möglichst guten Trick mitzunehmen.

Jost Arens: Welcher deiner Tricks hat dich selber am meisten überrascht?

Justin: Von dem FS Kickflip in Gorg dachte ich nicht, dass ich ihn machen kann. Dabei habe ich ihn schon beim zweiten Versuch gelandet und nach knapp 15 Versuchen klappte er dann doch recht easy.


DMLB: Welcher Trick ist dein „to-go-Trick“, der immer easy und schnell an Stufensets geht?

Justin: Das sind zwei Tricks – Kickflip und FS Bigspin. Die gehen eigentlich fast immer und überall.

Ludi: Bei welchem Trick im Part hattest du das beste Outfit an?

Justin: Bei der Flip FS Nose Line am Zoo in Berlin – Orangener Hoody, schwarze Veste, Camo Pants und weisse Schuhe.

DMLB: Welche Skater inspirieren dich beim Skaten?

Justin: Besonders gerne schaue ich mir Miles Silvas und Kilian Zehnder an. Beide motivieren mich.


DMLB: Was kommt nach dem Part? Schon etwas in Planung?


Justin: Eine genaue Planung habe ich nicht, aber ich werde auch verschiedene Trips gehen und versuchen neue Tricks für ein paar Projekte und vielleicht einen neuen Part zu filmen.

Keine Kommentare: