Beim MOSAIC Shop gibt es ordentliche Schnapper zu machen!

Mittwoch, Mai 23, 2018

"Mangled in Mexico" - Neues von Levis Skateboarding


Nike SB Zoom Blazer AC XT - Der Testbericht zum unglaublich stilsicheren Schuh

Vor knapp einem Monat habe ich den Nike SB Zoom Blazer AC XT bekommen und seitdem ordentlich auf Herz und Nieren getestet. Zunächst muss ich natürlich sagen, dass ich den normalen Blazer eh schon mega gut finde...Aussehen und Performance auf dem Skateboard. Mit dem Klettverschluss brauchte ich 5 Minuten, damit wir Freunde wurden...ich fand nen Schuh mit Klettverschluss ziemlich geil...aber...an mir? Diese ungewohnte Optik musste ich kurz mit mir selber ausmachen und war danach von der neuen Optik absolut begeistert.

Hier jetzt meine Erfahrungen mit dem Schuh:

Ich mache gerne Ollies und in der Regel auch viele (Kick-)Fliptricks, so dass ein Schuh an der kritischen Kickflip Stelle gerne mal schnell relativ gelitten aussieht. Der Nike SB Zoom Blazer AC XT hat mit meiner Art zu Skaten scheinbar wenig Probleme, so dass er nach nem knappen Monat Dauerbelastung noch immer recht fresh aussieht. Das Leder direkt an der Naht löst sich langsam etwas auf...die Außensohle hat ihr Muster verloren...sonst...nichts an Verschleiß zu sehen!

Noch weniger Probleme hat der Nike SB Zoom Blazer AC XT mit meinen Switch und Nollie Heelflips. Da ich ja keine anderen Tricks kann, muss der Schuh wahrlich Wunderkräfte besitzen, da er nahezu keinerlei Abnutzungen an der Ferse hat. Mega krass!

Wer ab und zu nen Nike SB Schuh trägt, den sollte das Ergebnis der Sohle wenig überraschen. Die Sohne ist noch immer super in Schuss, nur wenig abgelatscht und hatte von der ersten bis zur heutigen Session ausreichend Grip. Was ich besonders mag, ist dass die Sohle nicht steif, sondern mega flexibel und trotzdem stabil ist. Ich liebe es, einen Schuh aus der Box zu nehmen und sofort mit einer Hand die Sohle zusammendrücken zu können. Das ist beim Nike SB Zoom Blazer AC XT easy möglich.

Die Innensohle ist recht dünn und mit einem kleinen Airpad veredelt...das kennt man bereits von zahlreichen Nike SB Klassikern und funktioniert immer problemlos. Nach nem Monat ist die Einlegesohle zwar abgenutzt...aber nicht ausgetreten...im Schuh rutschen tut sie auch nicht.

Die Optik von Vorne ist noch immer Top und man sieht ganz deutlich, dass es weder starken Verschleiss...noch großartige Verformungen gibt. Von "ausgelatscht" kann man absolut nicht sprechen!

Und hier nochmal die Sicht aus der Vogelperspektive. Man sieht ganz deutlich, dass die Schuhe nur minimal geweitet und die Klettverschlüsse noch immer top in Schuss sind.

Fazit:
Wer mal optisch etwas andere Schuhe haben...und trotzdem auf 1000% Boardgefühl und Stilsicherheit setzten möchte, der KLICKT HIER oder besucht den Skateshop seiner Wahl und besorgt sich den Nike SB Zoom Blazer AC XT!
Viel geiler kann ein Skateschuh kaum sein...muss er aber auch garnicht!

Einer der besten Switch-Backside-Skater der Welt ist scheinbar schwul...

...und zur Feier gibt es hier nochmal seinen unglaublich guten und stilsicheren MIA Part:



Ein Beitrag geteilt von Forrest Kirby (@foreaga) am

Lucas Rabelo "Bangin!" - Da kann einer noch so krass die größten Gaps und Rails bezwingen und dann kommt sowas...und man ist begeistert!

Das ist echte Plaza Liebe - RIP und Danke für dieses tolle Logo!

Ein Beitrag geteilt von Josh Kalis (@joshkalis) am

Sonntag, Mai 20, 2018

"Neuer" Spot in Köln!

Ein Beitrag geteilt von Domliebe (@domliebe_blog) am

Wunderbarstes kanadisches Skateboarding im neuen “Police Boys' Club” Video

Sehr wahrscheinlich einer der besten und interessantesten Skater der Welt!

Ein Beitrag geteilt von Spencer Hamilton (@monsantokills) am


Der FTC Shop in Barcelona beschenkt uns zum strahlend blauen Himmel mit "FUIMOVS"